Partnerschaftsprobleme

Konflikte
Partnerschaftskonflikte beginnen, wenn die Flitterwochen vorbei sind. Plötzlich erwacht man in der Realität und wir lernen uns wirklich kennen. Manchmal gibt es da auch Dinge, die wir am Partner nicht schätzen. Männer möchten vielleicht eine Frau, die Partnerin, Geliebte, Freundin, Haushälterin und Mutter der Kinder zu gleich ist. Frauen suchen Verständnis, Einfühlungsvermögen, Zärtlichkeit, Ehrlichkeit, Zuhören, gemeinsame Shoppingtouren und Spazieren gehen.
Eins sein
Wenn ich das, was mir fehlt bei meinem Partner suche, habe ich schon verloren. Es ist wichtig, seine eigenen Stärken, Selbstbewusstsein und Persönlichkeit aufzubauen. Seine ganze Kraft in die eigene Entwicklung zu stecken und nicht den fehlenden Teil beim Partner zu suchen ist die Grundlage für eine gute Beziehung.
Lösungsmöglichkeiten
Mir bewusst zu machen wer ich bin und was ich im Leben erreichen will, ist der Anfang aus den Wirren einer Partnerschaft als ganzer Mensch herauszukommen. Abhängigkeiten ausfindig machen, Eigenliebe entwickeln, von der Fremdbestimmung zu Selbstbestimmung zu gelangen sind weitere Schritte, die im Laufe der Behandlung erarbeitet werden.

Druckbare Version
Depressionen
Lernstörungen - Prüfungsangst